Bad Orber Geschichts- und Heimatverein e.V.

 

Programm 2017

************************************************************************************

Sonntag, den 08.01.2017

14.30 bis 17.00 Uhr

Neujahrsempfang im Haus des Gastes


************************************************************************************

Donnerstag, 20.04.2017

19.00 Uhr, Haus des Gastes

Jahreshauptversammlung

Der Vorstand lädt alle Mitglieder herzlich ein.

Die Tagesordnung enthält folgende Punkte:

1. Begrüßung
2. Protokoll 2016
3. Geschäftsbericht
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahl von 2 Kassenprüfern
8. Vorstandswahlen
9. Ausblick auf geplante Veranstaltungen
10. Diverses

Anträge der Mitglieder können schriftlich bis zum 12. April 2017 bei Christel Huth, Odenwaldstr. 6, 63619 Bad Orb, eingereicht werden.

Im Anschluß an die Jahreshauptversammlung wird ein Film aus längst vergangener Zeit gezeigt.

************************************************************************************
Exkursion nach Mainz und Hochheim am Main
am 17. Juni 2017

Liebe Vereinsmitglieder,
unser diesjähriger Tages-Ausflug führt in die Kurfürstliche Landeshauptstadt Mainz und nach Hochheim am Main, die frühere Residenz des Mainzer Domkapitels.

Wir starten pünktlich um 8.30 Uhr ab Busparkplatz Bad Orb.

Das erste Ziel ist St. Stepan. Bei einer Führung lernen wir die berühmten Chagall-Fenster mit ihren alt-testamentarischen Motiven kennen. Zur Kirche gehört ein ebenso sehenswerter spätmittelalterlicher Kreuzgang. Nach einem kleinen Spaziergang tauchen wir ein in Määnzer Frohsinn und Heiterkeit. Das Mainzer Fastnachtsmuseum zeigt vieles, was für die fünfte Jahreszeit in Mainz typisch ist. Kappen, Orden, Schwellköpp, Erinnerungen an Fraa Babbisch und Fraa Struwwelisch, Ernst Neger und Rolfg Braun, Bilder von Rosenmontagszügen ab dem Jahr 1886 usw. In einer Original-"Bütt" können Sie sich Stilecht fotografieren lassen. Das Museum und das "Proviantamt", unsere Adresse für das Mittagessen, befinden sich in einem Militärbau aus der Ära des Deutschen Bundes. Das ehemalige preußische Magazin wurde 1867 fertig gestellt.

Die Weiterfahrt in die Wein- und Sektstadt Hochheim ist um 14.30 Uhr.

Dort ist der Besuch im ersten Winbaumuseum Hessens vorgesehen.
Sowohl im Mainzer Fastnachtsmuseum als auch im Hochheimer Weinbaumuseum werden wir von Frau Jacoby und Herrn Kneip begleitet. Beide zeichnen verantwortlich für die Gestaltung des Orber Museums. Zum Abschluss des Tages ist in einer Srausswirtschaft reserviert.

Rückfahrt nach Bad Orb ist gegen 18.00 Uhr.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bitten um verbindliche Anmeldung bis Montag, den 12. Juni 2017 ausschließlich bei Christel Huth, Tel.: 900033, oder per EMail: clhuth@t-online.de.

Kosten für Mitglieder: 22,-- €

Kosten für Nichtmitglieder: 25,-- €
zahlen Sie bitte ein auf das Konto IBAN DE49 5079 0000 0008 5565 12 bei der VR Bank Bad Orb-Gelnhauen eG. Der Teilnahmepreis beinhaltet Busfahrt, Führungen und Eintritt.

************************************************************************************



nach oben

 

Ferienwohnung im Dachgeschoß

 

Termine